Tokentransfer zu einer zentralen Börse

Tokentransfer zu einer zentralen BörseVorsicht: Sendest du einen Token an eine zentrale Börse, muss dieser dort gelistet sein! Hast du dennoch einen ungelisteten Token an eine Centralized Exchange gesendet, hilft im besten Fall der Kundenservice mit einer Rücksendung. Oder du hast Glück im Unglück und der entsprechende Token wird irgendwann dort gelistet. Bei Blockchains wie der Binance Chain nutzen Börsen die selbe Adresse für alle Nutzer und benötigen daher eine sogenannte Memo-Angabe, um die Einzahlung dem richtigen Konto zuweisen zu können. Diese wird dir zusammen mit der Einzahlungsadresse angezeigt. Du kannst es dir wie den Verwendungszweck vorstellen, wenn du eine Überweisung an…

Weiterlesen Tokentransfer zu einer zentralen Börse

Tokentransfer auf Ethereum

Tokentransfer auf EthereumDer Block Explorer Etherscan.io bietet eine aufgeräumte Benutzeroberfläche zur Einsicht von Guthaben und Nachverfolgung von Transaktionen auf Ethereum. Eine Tokenadresse ist gleich der öffentlichen Adresse der zugrundeliegenden Blockchain – bei den weit verbreiteten ERC-20 Tokens ist das Ethereum, bei NEP-5 Tokens NEO und bei TRC-10 bzw. TRC-20 Tokens Tron. In der Regel nutzen Centralized Exchanges dieselbe Adresse für alle Tokens einer Blockchain, die sie listen. Da viele Kryptowährungen keine eigene Blockchain haben, sondern als Token per Smart Contract an eine andere Blockchain gebunden sind, wird als Empfangsadresse z.B. in MyEtherWallet (zusätzlich) der Token Contract angezeigt. Das muss so…

Weiterlesen Tokentransfer auf Ethereum

Geschwindigkeit von Transaktionen

Geschwindigkeit von Transaktionen Je mehr man bereit ist zu zahlen, umso eher wird eine Transaktion gemint. Die Kosten einer Transaktion auf Ethereum lassen sich wie folgt beschreiben: Gwei symbolisiert den Preis pro „Liter“. Gas ist die verbrauchte Menge an „Treibstoff“. Zu viel bezahltes Gas wird zurückerstattet. Wer vorab die Geschwindigkeit einer Transaktion mit unterschiedlichen Parametern berechnen will, findet einen Calculator auf Etherscan. Etherstats.net zeigt die aktuelle Blockhöhe sowie eine Menge anderer Parameter der Ethereum-Blockchain. Auf der Bitcoin-Blockchain wird per Definition nach Maßgabe der Difficulty, die sich nach der Hashing Power im Netzwerk richtet, nur etwa alle 10 Minuten ein neuer Block

Weiterlesen Geschwindigkeit von Transaktionen

Wissenswertes für sichere Tokentransfers

Wissenswertes für sichere Tokentransfers Achte immer auf das (grüne) Schloss in der Browserleiste! Es bestätigt das gültige Webseitenzertifikat.Du kannst keine Tokens an eine andere als die per Smart Contract verknüpfte Blockchain senden. Auch wenn die meisten Tokens ERC-20 Tokens sind, musst du dich immer informieren, an welche Blockchain ein Token geknüpft ist, um nicht versehentlich einen TRC-20 Token der Tron-Blockchain bspw. an eine Ethereum-Adresse zu senden. Gleiches gilt für Coins, die aus Hard Forks entstanden sind. Beispiel: Bitcoin und Bitcoin Cash.Die Wiederherstellung von Bitcoins, die an eine Adresse eines Hard Forks wie Bitcoin Cash gesendet wurden oder vice versa, erfordert…

Weiterlesen Wissenswertes für sichere Tokentransfers

Welche Kryptowährungen gibt es?

Welche Kryptowährungen gibt es? Eine Marktübersicht von über 5000 Kryptowährungen mit detaillierten Charts und nützlichen Tools bietet CoinMarketCap.com einschließlich mobiler App für Android und iOS. Noch mehr, auch unbekannte Coins und Tokens mit geringem Handelsvolumen findet man auf Coinlib.io – ebenfalls als mobile App für Android und iOS verfügbar. Mehr Infos über einzelne Kryptowährungen findet man auf CoinCheckup.com und englische Artikel in der Binance Academy. CryptoRank.io hat neben einer Marktübersicht auch Infos und Statistiken zu Initial Exchange Offerings (IEOs). CryptoRank ist eine der wenigen Plattformen, die auf Telegram eine tägliche Marktübersicht und einen englischen Diskussionskanal anbieten. ICO Analytics und CryptoDiffer veröffentlichen interessante Statistiken…

Weiterlesen Welche Kryptowährungen gibt es?